Mein Weg

Nach meiner schulischen Ausbildung begann ich im Jahr 2006 die Lehre zum Gastronomiefachmann, welch ich 2010 mit der Lehrabschlussprüfung positive abschloss. Anstatt des Grundwehrdienstes wählte ich den Zivildienst und konnte im damaligen Landespflegezentrum Mautern viele Erfahrungen sammeln. 2015 durfte ich den elterlichen Hof als jüngster von sechs Geschwistern übernehmen und mir war klar unsere Alm bietet sich perfekt für Seminare, Trainings, Camps usw. an. Einfach raus in die Natur und das etwas andere Seminar erleben.

Referenzen

  • Fachschule Stockschloss für Land und Ernährungswirtschaft
  • Gatronomiefachman Abschluss 2010
  • Zivildienst im LPZ Mautern
  • Ausbildung zum Outdoorpädagogischen Trainer
  • Tätigkeiten in der Jugendarbeit bei der Landjugend (Orts und Bezirksebene 2002-2018) und dem Tracht und Armbrustschützenverein Mautern (seit 2011)

Die Alm

Aschbergerhube

Magdwiese 24

8774 Mautern i.d.Stmk

 

Wichtig: Dies dient nur zur Darstellung wo die Alm liegt!


So schaut´s auf da Oim aus